Jentschke Vorträge

DESY organisiert jährliche Vorträge in englischer Sprache zum Gedenken an Professor Dr. Willibald Jentschke.

Englischsprachige Vortragsreihe zum Gedenken an Professor Dr. Willibald Jentschke, den Gründer und ersten Direktor von DESY in Hamburg. Bis 1970 leitete er das Forschungszentrum und schuf die Grundlage dafür, dass DESY eine herausragende Rolle in der Forschung an Beschleunigern spielt. Sein Wissen, seine Kompetenz, Vision und Persönlichkeit prägen DESY bis heute. Willibald Jentschke starb am 11. März 2002, wenige Monate nach seinem 90sten Geburtstag. Zu seinem Gedenken organisiert DESY seit 2002 jährliche Vorträge.



Lecture 2019
Climate at the Crossroads: Choosing our Planet’s Future

Mittwoch, 16. Oktober 2019
17:00 Uhr
DESY-Hörsaal


William Drew Collins Director
Environmental Resilience Accelerator, Climate & Ecosystem Sciences Division, Lawrence Berkeley National Laboratory

William Drew Collins (Foto: Lawrence Berkeley National Laboratory)

Der Klimawandel ist für unsere Generation und für viele kommende Generationen ein sehr heißes Thema geworden sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Klimawissenschaftler sind sich der Ursachen immer mehr bewusst und wir sind zunehmend besorgt über die verheerenden Auswirkungen von "business as usual" auf die Zukunft der Gesellschaft und unserer natürlichen Umgebung.

Glücklicherweise ist auch die wissenschaftliche Gemeinschaft zuversichtlich, dass eine vereinte globale Gemeinschaft dieses Problem mit Hilfe bestehender Technologien lösen und so die Qualität, Gerechtigkeit und Umweltverträglichkeit des Lebens der Menschen weltweit verbessern kann. Mögliche Wege könnten helfen, viele der Nachhaltigkeitsziele der UNO zu erreichen.

Die Jentschke Lecture bildet den Höhepunkt des DESY Science Day. Auf diesem Fest heißt DESY seine neuen Leitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler willkommen, präsentiert wissenschaftliche Highlights und vergibt den Promotionspreis des Vereins der Freunde und Förderer des DESY (VFFD).