Magnetismus

Programm für 7. bis 8. Klassen

Dauer des Praktikums: ca. 4,5 Stunden (9:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr), inkl. einer 30-minütigen Pause, Anzahl der Plätze: regulär 24, max. 26

Die Magnetismusexperimente werden in Zweier- oder Dreiergruppen durchgeführt. In einer ersten Experimentierphase eignen sich die Schülerinnen und Schüler Grundlagenkenntnisse über das Thema Magnetismus an. In der zweiten und dritten Experimentierphase geht es anschließend um Elektromagnetismus sowie um das Erdmagnetfeld

Wir führen im Rahmen des Praktikums außerdem unsere Magnetschwebebahn vor, informieren über die Forschung bei DESY und schließen die Veranstaltung mit einem Magnetismus-Quiz ab, für das die Schülerinnen und Schüler sich im Vorwege selbst die Fragen ausdenken. 

Zur Durchführung des Praktikums wird vorausgesetzt, dass das Thema Stromkreis im Unterricht bereits behandelt wurde.