Besichtigungen Hamburg

DESY besichtigen

Willkommen auf dem Campus in Hamburg

Hamburgs größtes Forschungszentrum ist offen für alle und lädt Sie zu einer Besichtigung ein. Besondere Physikkenntnisse sind nicht erforderlich.

Besichtigen Sie DESY in Hamburg

 

Virtuelle Führungen bei DESY

Nach langer coronabedingter Abstinenz begrüßt DESY wieder Gäste. Aufgrund der nach wie vor sehr kurzfristigen Planbarkeit finden diese als virtuelle und interaktive Live-Touren statt, die wie auch normale DESY-Touren von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern durchgeführt werden. In einem gemischten Format werden die Gäste in Live-Schaltungen an DESY-Forschungsorte geführt und erfahren alles über DESY, was sie schon immer wissen wollten. Um die Touren individuell und persönlich zu halten und alle Fragen beantworten zu können, ist die Teilnahme nur nach Anmeldung möglich und auf 60 Personen begrenzt.

 
Besichtigungstermine

allgemeine DESY-Besichtigung per Zoom - Dauer ca. 60 bis 90 Minuten:

Wir geben Ihnen einen Überblick über die Forschung bei DESY und unsere Guides führen Sie durch die Experimentierhallen von PETRA III, einer der hellsten Speicherring-Röntgenlichtquellen der Welt. Die nächsten virtuellen Besichtigungen finden wie folgt statt:

9. Dezember 2021 um 17:00 per Zoom-Meeting
Bitte melden Sie sich hier für die Tour an. Dann erhalten Sie die Einwahldaten.

Im Dezember führen wir Sie u. a. in den Beschleunigertunnnel des XFEL. Der European XFEL ist ein Röntgenlaser der Superlative. Er beginnt auf dem DESY-Gelände in Hamburg-Bahrenfeld, verläuft in Richtung Nordwest und endet hinter der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein in einer riesigen Experimentierhalle. Von den Forschungsmöglichkeiten profitieren die unterschiedlichsten Wissenschaftler – Halbleiterphysiker ebenso wie Molekularbiologen, Mediziner, Chemiker, Astrophysiker oder Geologen.

Anmeldung

Presse & Kommunikation (PR):

Montag bis Donnerstag
von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Tel.: +49 40 8998-3613

DESY-PR
22603 Hamburg
Fax: +49 40 8998-4307