Forschungsaufenthalt bei DESY in Hamburg

Forschungsaufenthalt bei DESY in Hamburg

DESY zählt zu den weltweit führenden Beschleunigerzentren. Mit den DESY-Großgeräten erkunden Forscher*innen den Mikrokosmos in seiner ganzen Vielfalt – vom Wechselspiel kleinster Elementarteilchen über das Verhalten neuartiger Nanowerkstoffe bis hin zu lebenswichtigen Prozessen, die zwischen Biomolekülen ablaufen. Die Beschleuniger und Nachweisinstrumente, die DESY entwickelt und baut, sind einzigartige Werkzeuge für die Forschung: Sie erzeugen das stärkste Röntgenlicht der Welt, bringen Teilchen auf Rekordenergien und öffnen völlig neue Fenster ins Universum. Im Rahmen des DESY-Fortbildungsprogramms möchten wir interessierte Lehrer*innen aus ganz Deutschland an dieser Forschung teilhaben lassen, indem wir ihnen einen fünftägigen Forschungsaufenthalt bei DESY in Hamburg ermöglichen.

Was erwartet Sie bei der Fortbildung?

Zu Beginn Ihres Forschungsaufenthalts auf dem DESY-Campus in Hamburg-Bahrenfeld erhalten Sie zunächst einen Überblick über die Forschung bei DESY.

Je nach gewähltem Forschungsbereich besteht Ihr Forschungsaufenthalt ansonsten schwerpunktmäßig aus einem umfangreichen Programm aus Besichtigungen, Vorlesungen und Gruppenarbeit in diversen DESY-Laboren (Bereich Teilchenphysik) oder aus projektartiger, intensiver Mitarbeit in einer DESY-Forschungs- oder Servicegruppe (Bereiche Forschung mit Photonen und Beschleunigerphysik).

Zeit für Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen werden Sie natürlich auch finden.

 
 

Wann findet die nächste Fortbildung statt?

Der letzte DESY-Forschungsaufenthalt für Lehrerinnen und Lehrer fand in der Woche vom 19. bis zum 23. Oktober 2020 statt. Der nächste ist für Herbst 2021 vorgesehen, ein genaues Datum steht zur Zeit noch nicht fest.

Wie kann ich teilnehmen?

Die Teilnahme am Forschungsaufenthalt ist für Lehrer*innen aus allen Bundesländern kostenfrei. Die Anzahl der Plätze ist jedoch begrenzt, weshalb wir eine verbindliche Anmeldung von Ihnen benötigen. Die Anmeldung erfolgt über ein Anmeldeformular, das wir zu gegebener Zeit freischalten werden (voraussichtlich ab Mai oder Juni 2021).

Bei Fragen, Anmerkungen oder um rechtzeitig über den DESY-Forschungsaufenthalt 2021 informiert zu werden, kontaktieren Sie uns gerne via E-Mail an lehrerfortbildung@desy.de.

Wo kann ich während der Fortbildung wohnen?

Für die Veranstaltung werden wir ein Zimmer-Kontingent im DESY-Hostel für Sie reservieren. Dort können Sie kostengünstig unterkommen. Sollten Sie Probleme bei der Finanzierung haben oder sonstige Unterstützung benötigen, sprechen Sie uns bitte an!

application/pdf Anerkennung des Forschungsaufenthalts 2020 als Fort-/Weiterbildung (685KB)
Informationen zur Anerkennung der Veranstaltung 2020 in allen Bundesländern (Stand: 12.05.2020)