Nachbarschaftsdialog

Gibt es für mich und meine Probleme rund um den Bau eine(n) zentralen Ansprechpartner*in vor, während und nach der Bauphase?

Ja. Zu diesem Zweck haben wir das PETRA IV-Nachbarschaftsbüro eingerichtet. Die Kontaktdaten finden Sie auf auf der Webseite www.desy.de/petra4/kontakt.

Wie werden wir als anliegende Nachbarschaft eingebunden?

Wir arbeiten an einem Konzept, das die Belastung für die Nachbarschaft so gering wie möglich halten soll. Dazu sind wir für Anregungen offen und stehen für Gespräche zur Verfügung. Zusätzlich gibt es einen öffentlichen Prozess der Bürger*innenbeteiligung durch die Science City Hamburg Bahrenfeld GmbH im Auftrag der Stadt Hamburg.

Können Sie versichern, dass Sie die Nachbar*innen und Betroffenen transparent informieren werden?

Ja! Das können wir ohne Einschränkung versichern.

Können Sie versichern, dass ich Gehör finde? Dass meine Belange ernst genommen und berücksichtigt werden?

Ja. Das gute Verhältnis zu unseren Nachbar*innen ist für uns wesentlich, deshalb ist es DESY-Tradition, dass wir in gutem Kontakt und Dialog mit unserer Nachbarschaft und Anlieger*innen stehen. Unser PETRA IV-Nachbarschaftsbüro kümmert sich kontinuierlich um die Anliegen betroffener Bürger*innen und einen intensiven Dialog. Insbesondere für die Bauzeit ist eine regelmäßige Information zum Beispiel durch Newsletter vorgesehen.