FÜR DESYANER/-INNEN

Unser oberstes Ziel ist die Gesundheit von DESY-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern, unserer Campus-Partner und unserer Gäste. DESYs Corona-Taskforce hat eine Reihe von Maßnahmen eingeleitet, um das Infektionsrisiko auf dem Campus zu reduzieren und gleichzeitig einen wenn auch reduzierten wissenschaftlichen Betrieb aufrechtzuerhalten.


Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in einem der vom Robert-Koch-Institut aufgeführten Risikogebiete (s.u.) aufgehalten haben oder Kontakt zu einer Person mit einer bestätigten Infektion mit dem Corona-Virus hatten, dürfen das DESY-Gelände in Hamburg oder Zeuthen nicht betreten. Sie werden gebeten, Kontakt mit dem lokalen Gesundheitsamt aufzunehmen.

Aktuelle Situation bei DESY

Letztes Update: 1.04.2020 (Änderungen: Risikogebiete)

Bis heute liegen DESY Informationen über drei Personen vor, die auf dem Hamburger DESY-Gelände arbeiten und positiv auf das Coronavirus COVID-19 getestet wurden. Die infizierten Personen befinden sich in Quarantäne, und DESY steht in engem Kontakt mit ihnen. Sollten weitere Fälle auftreten, informiert DESY sofort diejenigen, die in engerem Kontakt mit dieser Person waren, um ihr Wohlergehen und ihre Selbstisolierung zu gewährleisten und so ihre Gesundheit sowie die der Gemeinschaften, in denen sie sich befinden, zu schützen.

Sollten Sie sich auf einem DESY-Campus aufgehalten haben und Corona-typische Beschwerden haben, melden Sie sich bitte schnellstmöglich unter health.service@desy.de.

 
 

Risikogebiete laut Robert-Koch-Institut

Stand: 31.03.2020, Aktualisierung unter www.rki.de

Internationale Risikogebiete

Ägypten: ganzes Land
Frankreich: ganzes Land
Iran: ganzes Land
Italien: ganzes Land
Österreich: ganzes Land
Schweiz: Kantone Tessin, Waadt und Genf
Spanien: ganzes Land
Südkorea: Daegue und die Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)
USA: Bundesstaaten Kalifornien, Washington, New York und New Jersey

Wen kann ich kontaktieren?

Bitte schicken Sie alle Fragen zum Umgang mit COVID-19 bei DESY an die E-Mail-Adresse health.service@desy.de. Fragen an diese Adresse werden werktags von 8-18 Uhr bearbeitet.