Reinhard Brinkmann begann seine Tätigkeit bei DESY im Jahr 1984. Unter anderem trug er als Maschinenkoordinator des HERA-Elektronenringes entscheidend zu der erfolgreichen und raschen Inbetriebnahme dieser komplexen Anlage bei. Außerdem wirkte er maßgeblich am TESLA- sowie am European-XFEL-Projekt bei DESY mit. Er ist Mitglied des DESY-Direktoriums seit Juli 2007.

application/pdf Dr. Reinhard Brinkmann (8KB)
Lebenslauf