Kontakt

DESY-Schülerlabor physik.begreifen
EDU-SP | Geb. 34a

Deutsches Elektronen Synchrotron DESY
Notkestraße 85 | 22607 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 8998 3314
Fax: +49 (0)40 8994 3676
E-Mail: physik.begreifen@desy.de

Telefonisch sind wir In der Regel montags bis freitags zwischen 8.30 und 15.30 Uhr für Sie erreichbar.

Anfragen für Teilchenphysik- oder Astroteilchen-Masterclasses richten Sie bitte per E-Mail an hamburg@teilchenwelt.de.

Anfahrt

Sie erreichen DESY am besten mit der Metrobuslinie 1. Die Haltestelle „Zum Hünengrab (DESY)“ befindet sich direkt am DESY-Haupteingang. Von dort aus ist das Schülerlabor in wenigen Minuten zu erreichen.

Die Metrobuslinie 1 fährt von Bf. Altona über S-Othmarschen, Trabrennbahn Bahrenfeld nach Blankenese. Aus Richtung Innenstadt kommend können Sie also mit der S-Bahn bis Altona (S3/S31/S1/S11) oder Othmarschen (S1/S11) fahren und dort umsteigen oder aber mit den Metrobuslinien 3 (z. B. von U-Feldstraße oder S-Holstenstraße) oder 2 (von Bf. Altona) bis Trabrennbahn Bahrenfeld fahren und dort umsteigen. Die Metrobuslinien 2 und 3 halten auch an der Haltestelle „Luruper Chaussee“ in der Nähe des DESY-Nebeneingangs. Beachten Sie bei der Planung Ihres Besuchs bitte stets die aktuellen Verkehrshinweise des HVV.

 

Das physik.begreifen-Team

Lernen Sie uns kennen:

Karen Ong

Ong
Telefon: +49 (0)40 8998 3676
E-Mail: Karen Ong
Standort: 34a / 101a
Karen Ong hat 2005 das Quantenlabor ins Leben gerufen. Seit 2006 leitet sie das Schülerlabor und ist unter anderem verantwortlich für das Quantenlabor, das Ferienseminar für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, den Forschungsaufenthalt für Lehrerinnen und Lehrer, die Ausrichtung des Jugend-forscht-Regionalwettbewerbs Hamburg-Bahrenfeld und vieles mehr.

Arthur Meier

Meier
Telefon: +49 (0)40 8998 3292
E-Mail: Arthur Meier
Standort: 34a / 101
Der ehemalige Physik- und Biologielehrer Arthur Meier gehört seit 2015 zum physik.begreifen-Team. Unter anderem ist er als Strahlenschutzverantwortlicher für das Radioaktivitätslabor zuständig. Zusätzlich ist Herr Meier als Landesbeauftragter für die Internationale Biologie-Oylmpiade im Einsatz.

Dr. Diana Haas

Haas
Telefon: +49 (0)40 8998 5656
E-Mail: Dr. Diana Haas
Standort: 34a / 101
Die promovierte Physikerin Diana Haas ist seit 2017 für das eLab sowie für das Magnetismuslabor zuständig. Darüberhinaus koordiniert sie die Netzwerk-Teilchenwelt-Angebote im Großbereich Hamburg.

Axel Sprenger

Sprenger
Telefon: +49 (0)40 8998 4237
E-Mail: Axel Sprenger
Standort: 34a / 101
Der ehemalige Physik- und Mathematiklehrer Axel Sprenger ergänzt das physik.begreifen-Team seit 2018 und ist verantwortlich für das Vakuumlabor.

Elke Mende

Mende
Telefon: +49 (0)40 8998 3314
E-Mail: Elke Mende
Standort: 34a / 003
Elke Mende ist seit 2018 Teil des physik.begreifen-Teams. Sie ist unter anderem zuständig für die Terminabsprache sowie für die Einteilung der studentischen Betreuerinnen und Betreuer.