Kosmische Teilchen

Woraus besteht kosmische Strahlung? Wie wird sie erzeugt? Was sind kosmische Beschleuniger? Dies sind nicht nur für Wissenschaftler der Astroteilchenphysik spannende Fragen, sondern beschäftigen mittlerweile Schülerprojekte weltweit.

DESY am Standort in Zeuthen bietet Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen einer Fortbildung die Möglichkeit, Experimente zur Messung kosmischer Teilchen und die verschiedenen Experimentieraufgaben sowie die Datenauswertung kennenzulernen. Diese Einführung in das Experiment ist die Voraussetzung, um sich später ein Experimentier-Set für Projekte an der Schule ausleihen zu können. Im Schulunterricht können damit interessante Fragestellungen behandelt werden, beispielsweise:


  • Was sind Elementarteilchen?
  • Welche physikalischen Effekte sind bei der Detektion von kosmischen Teilchen von Bedeutung?
  • Wie ist die Rate der Myonen vom Winkel, Luftdruck und Breitengrad abhängig?
  • Welche Lebensdauer hat ein Myon (Beispiel für die Anwendung der speziellen Relativitätstheorie)?